Classic Rock für eine Nacht

Eigentlich sollte die 1NightBand seit dem 26. April 2008 Geschichte sein. Denn der damalige Auftritt im Ottenbrucher Bahnhof sollte der einzige sein.

 

Doch was die damals sechs Musiker aus fünf verschiedenen Bands auf die Bühne brachten, veranlasste das Publikum, eine Zugabe zu fordern: und zwar ein weiteres Konzert. Dieses gab's am 20. Dezember 2008. Veränderte Besetzung, angepasstes Repertoire - und der erklärte Wille, das Kapitel 1NightBand damit endgültig zu schließen.

 

Pustekuchen. Am 29. Mai 2009 ging das dritte Konzert über die Bühne, am 29. Mai 2010 sogar das vierte. Aber das war definitiv das allerletzte. Ohne Wenn und Aber. Dachten alle.

 

Bis zum Herbst 2011. Da nämlich formierte sich die fünfte Besetzung der 1NightBand - und rockte am 17. Dezember 2011 die  Börse.

 

Danach schien das Thema 1NightBand endgültig erledigt zu sein. Bis - ja, bis sich im Sommer 2015 erneut eine veränderte Besetzung zusammenfand und am 29. August das „Comeback-Reunion-Konzert 2015“ zelebrierte.

 

Unnötig zu sagen, daß dies dann nun wirklich der ultimativ letzte Auftritt war. Möglicherweise. Gegebenenfalls. Vielleicht. Eventuell.

1NightBand - Die Allstar Band aus Wuppertal

1NightBand


1NightBand - Die Allstar Band aus Wuppertal

1NightBand

1NightBand - Die Allstar Band aus Wuppertal
1NightBand - Die Allstar Band aus Wuppertal